Zwei Ladies und die Isetta, Hamburg (2013)
hochgeladen von:
Ulrich Hermanns Ulrich Hermanns
1850 mal angesehen.
Album: Hamburg in den 50er Jahren

Hamburg in den 50er Jahren : Zwei Ladies und die Isetta


Die beiden Damen vor einem bekannten Gefährt der 50er Jahre, der BMW Isetta. Dieser Kleinwagen, offiziell ein "Rollermobil" wurde von BMW von 1955 bis 1962 produziert. Das Gefährt, manchmal liebevoll als "Knutschkugel" bezeichnet wurde von den Münchener Herstellern in Lizenz der italiensichen Iso-Rivolta-Werke gebaut. Es hatte einen Ein-Zylinder Motorradmotor und als Clou, den Ausstieg nach vorne. Dazu wurde die Fronttür nach vorne aufgeklappt und zwei Personen, die nebeneinander saßen, konnten bequem ein- und aussteigen.

Ob eine der Damen das Fahrzeug selbst gesteuert hat, ist nicht bekannt. Autofahrende Damen waren in den 50er Jahren jedoch noch eine Seltenheit und sie wurden von den "Herren der Schöpfung" sehr kritisch betrachtet.

Weitere Fotos aus dem Album "Hamburg in den 50er Jahren"


Aus der Zeit der 50er Jahre gibt es nur sehr wenige veröffentlichte Fotos. Viele historische Bildzeugnisse aus dieser Zeit ruhen wahrscheinlich noch unbeachtet in Kisten und Schachteln. Vielfach werden diese Bilder auch noch nicht als so interessant angesehen. Es ist aber zu bedenken, dass heute, fast 60 Jahre später nur noch wenige Zeitzeugen aus eigener Erinnerung berichten können, so dass Fotos aus dieser Zeit für die Dokumentation der Nachkriegssituation immer wichtiger werden.

Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen eine Serie von 24 privaten Fotos im Bilderbuch zu veröffentlichen, obwohl deren Qualität im Laufe der Jahre doch sehr gelitten hat. Wir haben die Fotos weitgehend im überkommenen Zustand belassen. Auch dies macht ihr Alter und ihre historische Bedeutung erfahrbar.

Anmerkung der Redaktion: Sollten Sie selbst solche Fotos besitzen oder Menschen kennen, die über solche Zeitdokumente verfügen, so bitten wir Sie diese hochzuladen. Ggf. können wir Ihnen dabei helfen.