Fleet und Speicherhäuser am kleinen Jungfernstieg, Katharinenkirchhof, 20457 Hamburg - Hamburg-Altstadt (1880)
hochgeladen von:
Hanna Meier Hanna Meier
3450 mal angesehen.
Album: Historisch 2

Historisch 2 : Fleet und Speicherhäuser am kleinen Jungfernstieg

Katharinenkirchhof (20457 Hamburg-Altstadt)


Die heute parallel zum Fleet verlaufende Straße hieß früher "Kleiner Junfernstieg". An den Namen erinnert noch der Name der Fußgängerbrücke, die den Katharinenkirchhof mit der Brooksinsel verbindet.

Früher waren die Fleete die Haupttransportwege für die ein- und ausgehenden Waren. Die Schuten und Ewer, die den Transit von und zu den Seeschiffen besorgten mussten möglichst nahe an die Lagerhäuser heran. Daher waren die Häuser direkt an die Fleete gebaut ohne Straßen und Wege am Ufer. Die Waren konnten so aus den Booten direkt in die Häuser umgeschlagen werden.

Die unterhalb der Bauten zu erkennenden Schlammbänke zeigen an, dass der Einfluss von Ebbe und Flut auch hier deutlich spürbar war und ist.

Weitere Fotos aus dem Album "Historisch 2"