Ballin-Haus, Meßberg 25, 20095 Hamburg - Hamburg-Altstadt (1925)
hochgeladen von:
Hanna Meier Hanna Meier
3415 mal angesehen.
Album: Historische Fotos

Historische Fotos : Ballin-Haus

Meßberg 25 (20095 Hamburg-Altstadt)


Während des dritten Reiches wurde der Bau, der nach dem jüdischen Reeder Albert Ballin (1857-1918) benannt ist, in Meßberghof umbenannt.

Ballin war Generaldirektor der Hamburg-Amerikanische Packetfahrt-Actien-Gesellschaft (HAPAG), die vor dem ersten Weltkrieg als eine der größten Reedereien der Welt galt. Er beging angesichts des für Deutschland verlorenen ersten Weltkriegs Selbstmord.

Weitere Fotos aus dem Album "Historische Fotos"