Die Faultürme des Klärwerks der Hamburger Wasserwerke , Köhlbranddeich, 20457 Hamburg - Kleiner Grasbrook (2010)
hochgeladen von:
Manuela Falke Manuela Falke
2832 mal angesehen.
Album: Hamburger Hafen

Hamburger Hafen : Die Faultürme des Klärwerks der Hamburger Wasserwerke

Köhlbranddeich (20457 Kleiner Grasbrook)


Die Einleitung von Schadstoffen in die Elbe ist erheblich zurückgegangen, und das Abwasser Hamburgs wird gründlich gereinigt, bevor es den Fluss erreicht. Die erste Stufe der Reinigung erfolgt in diesen zehn Faultürmen des Klärwerks Köhlbrandhöft. Zur weiteren Reinigung wird das Abwasser in einer 2,3 km langen Rohrleitung in 18 m Tiefe unter dem Köhlbrand hindurch zum Klärwerk Dradenau gepumpt. Das gereinigte Abwasser wird schließlich in den Köhlbrand eingeleitet.

Weitere Fotos aus dem Album "Hamburger Hafen"